mitte
Selbstverständlich nehmen wir in unserem Jubiläumsjahr wieder an den über den gesamten Oktober statt findenden Beleuchtungswochen teil. Im Rahmen dieser Aktion werden alle Einrichtungen an Ihren Autos kontrolliert, die für ein einwandfreies Sehen und Gesehen werden relevant sind. Natürlich ist diese Aktion wieder kostenlos. m Rahmen der Internationalen Kfz-Beleuchtungsaktion, die bereits seit 1957 durchgeführt wird, können alle interessierten Kraftfahrer die Beleuchtungsanlage ihrer Fahrzeuge kostenlos überprüfen lassen. Vom 1. bis zum 31. Oktober jeden Jahres checken Kfz-Prüfstellen, Kfz-Werkstätten und mobile Prüfstände des ADAC die komplette Beleuchtungsanlage von Pkw, Motorrädern, Lkw und landwirtschaftlichen Fahrzeugen.

Alljährlich zeigt die Mängelquote der Lichttests, dass eine nicht unerhebliche Anzahl der bundesweit überprüften Fahrzeuge falsch eingestellte Scheinwerfer, Brems- oder Schlussleuchten, defekte Lampen oder kaputte Gläser aufweisen. Oft werden durch diese Umstände andere Autofahrer geblendet oder nicht ausreichend gewarnt, was ebenfalls ein hohes Unfallrisiko darstellt. Die Deutsche Verkehrswacht, ADAC und u.a. natürlich auch die Prüfstellen der GTÜ beteiligen sich ebenfalls an der jährlichen Beleuchtungsaktion.

Nach bestandener Prüfung bzw. nach Behebung von Mängeln kommt der Prüfaufkleber "Lichttest" auf die Windschutzscheibe.

rechts

E10 Verträglichkeit …

E10 Verträglichkeit von
Kraftfahrzeugen

test
Mehr Infos